Dienstag, 24. April 2012

Hohlsaum, Reticello und Mustertuch

Liebe Blogleser,

herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post, dem Konfirmationsquilt. Darüber habe ich mich sehr gefreut und bekomme bei sooo viel Lob schon fast "Flügel".

Heute zeige ich Euch 2 Ordnerumschläge. Der rote gehört meiner Mama, und der blaue gehört mir. Wir besuchen 1 mal im Jahr gemeinsam einen Stickkurs. Ich mache da Hohlsaum- und Ajourstickerei und meine Mama macht Schwälmer Stickerei und Reticello.
Auf meinem Ordner ist ein kleines Mustertuch mit verschiedenen Hohlsäumen. Meine Mama hat verschiedene Reticello - Muster gewählt für ihren Ordner.





Und nun der von Mama.





Mein Quaker Star Mustertuch (Stickideen von der Wiehenbur) ist auch noch ein Stückchen gewachsen. Es macht unheimlich Spaß daran zu sticken.




Ich wünsche allen Bloglesern eine schöne Woche.

                                                                        Liebe Grüße Grit

Sonntag, 22. April 2012

Fertig!!!!

Juchu,
der Konfirmationsquilt ist fertig. Gerade eben habe ich die letzten Stiche am Binding gemacht, Fotos und nun könnt ihr schauen.
Der Quilt hat eine Größe von 166 x 198 cm.

Ich denke die Randlösung ist so optimal. Danke noch einmal für Eure Vorschläge.
Nun bin ich gespannt, wie er ankommt.








Ich wünsche allen Bloglesern einen schönen Sonntag.
                                                              
                                                                    Liebe Grüße Grit

Freitag, 20. April 2012

Neues Resteprojekt und Amerika wächst

Ich habe 2 Blöcke für einen neuen Restequilt genäht. Die Anleitung habe ich aus dem Buch "Nickel Quilts" von Pat Speth und Charlene Thode.
Dafür habe ich 5-Inch-Scraps gesammelt. Ich habe mich für eine helle Hintergrundfarbe entschieden, denn so wirkt das Muster besser.

Heute und morgen muß ich aber noch den Konfirmationsquilt fertig stellen, denn ich habe nicht mehr viel Zeit. Einen zweiten Konfirmationsquilt habe ich auch genäht, den kann ich aber erst zeigen, nachdem ich ihn verschenkt habe. Das Mädchen, welches den Quilt bekommt, schaut nämlich auch öfter mal auf meine Seite. Und schließlich soll es ja eine Überraschung werden.




Meine Amerika-Karte ist auch wieder gewachsen.
Ich zeige Euch noch einmal die Fortschritte. Nun hat sie aber vorerst etwas Pause.




                                                                   Liebe Grüße Grit

Donnerstag, 19. April 2012

Wundervoller Hundespaziergang

Heute haben wir endlich mal schönes Wetter. Es ist 18 Grad warm und die Sonne scheint. Mein Hundespaziergang war soooo schön. Und ich hatte die Kamera dabei.
Hier kommen ein paar schöne Fotos.








Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für die netten Kommentare. die Ihr immer bei mir hinterlaßt. Und ein Herzliches Willkommen an meine neuen Leser!!:):):)



Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Restwoche.

                                                                        Herzlichst Grit

Montag, 16. April 2012

Amerika-Karte, Stickbild, Wolfsbild und Sets



Vor einiger Zeit ein Stickbild aus einer Stickzeitschrift gestickt. Das kennen einige von Euch sicher schon als mein Bild bei den Quiltfriends. Das Bild liebe ich. Da gibt es noch ein Bild mit einem kleinen Jungen zu, dass würde ich auch gern noch einmal sticken.








Heute zeige ich Euch einen kleinen Fortschritt an meiner Amerika-Karte. Langsam, aber sicher wächst sie. Muß sie auch, denn das nächste Stickbild wartet und die Sampler warten auch.









Dann habe ich am Samstag noch ein Stickbild von einem Wolf bekommen. Das sieht fast aus wie meine Bijou. Das wird das nächste sein, was ich sticken werde.......aber erst wenn die Amerika-Karte fertig ist.
Aber die Einteilung für das Bild habe ich schon gemacht.










An der Nähmaschine sitze ich ab und zu auch :)  Da ist jetzt gerade der Konfirmationsquilt dran. Den zeige ich Euch dann, wenn er fertig ist.
Ich habe aber auch Sets genäht. Die Stoffe fand ich so toll, natürlich sind sie in Blau.

Die Fotos davon sind leider nicht so toll geworden. Irgendwie stand ich mir da selber im Licht.





                                                                            Herzlichst Grit

Sonntag, 15. April 2012

Mein erster Quilt

Liebe Blogleser,

heute möchte ich Euch meinen ersten Quilt zeigen, auch auf die Gefahr hin, dass ich mich blamiere.
Dazu muß ich aber noch die Vorgeschichte aufschreiben.

Mein erster Quilt entstand vor ca. 16-17 Jahren. Eine Freundin lieh mir ein Buch über Quilts und ich war begeistert. .....Schließlich habe ich ja schon Gardinen genäht, da kann das ja nicht so schwer sein, dachte ich :)
Ich nahm die Anleitung, kaufte Stoff und es ging los. Ohne Rollschneider, Matte und Lineal. Immer die gleiche Nahtzugabe....fand ich nicht so wichtig....Irgendwie klappte es mehr recht als schlecht. Ich mußte ganz viele Falten einnähen, damit es funktionierte .
Und quilten ...., da habe ich einfach Knöpfe genommen um die 3 Lagen zusammen zu halten.

Ich hätte vielleicht vorher etwas mehr über Patchwork lesen sollen, aber trotz allem liebe ich diesen Quilt und ich werde ihn auf jeden Fall noch einmal richtig nach nähen.

Danach kaufte ich mir dann Lineal, Matte und Rollschneider und beschäftigte mich mehr mit dem Theme und so ein Werk kam dann nicht noch einmal raus. Daher ist mein erster Quilt für mich auch etwas Besonderes.

Vielleicht habt Ihr ja auch Geschichten, wie Eure ersten Quilts entstanden sind und vielleicht auch Bilder.






Ich wünsche allen Bloglesern einen schönen Restsonntag.
                                                                   
                                                                      Liebe Grüße Grit

Freitag, 13. April 2012

Wölfe

Heute möchte ich Euch etwas über Wölfe zeigen. Ich liebe Wölfe. Vielleicht kommt das daher, da meine Hunde mich sehr stark an Wölfe erinnern. Sie sind ja schließlich "verwandt".

Zuerst habe ich einen Quilt, den ich vor einigen Jahren für meinen Sohn genäht habe. Die Stoffe dafür habe ich aus Amerika mitgebracht.



Wenn im TV eine Sendung über Wölfe kommt, dann versuche ich sie auch zu sehen. Da macht Bijou dann auch begeistert mit. Sie hat sogar schon mit gejault.





Und zum Schluß noch Vorlagen für Wolfstickbilder. Die stehen allerdings bei mir in der "Warteschlange". Erst muß ich die Amerika-Karte fertig stellen.





Ich wünsche allen Bloglesern ein wunderschönes Wochenende.

                                                                        Liebe Grüße Grit

Mittwoch, 11. April 2012

Tortenstücke, Mustertuch, Tischläufer

Hallo liebe Blogleser,
heute habe ich mal Sünde ohne Kalorien. Leckere Topflappen mit Erdbeeren, Blaubeeren und Pralinen.
Die Tortenstücke sind auf Papier (Paper Piecing) genäht. Die Anleitung war in Mc Call`s Quick Quilts July 2004 und heißt "Pie in the Sky".





Na, bekommt Ihr Hunger? Ich ja auf ...Erdbeeren, ich freue mich das die Erdbeerzeit bald da ist.

Ein kleiner Fortschritt an meinem Mustertuch.



Und ein Tischläufer. Das ist ein Eigenentwurf. Plattstich und Galoppstich( ich glaube so heißt er).






Ich möchte mich an dieser Stelle bei Euch für die vielen, netten Kommentare bedanken. Ich freue mich immer sehr darüber.

                                                                     Herzlichst Grit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...